„Honeyteering“-Aufenthalt in Thailand gewinnen

25.03.2014

Die aktuelle Kampagne des Thailändischen Fremdenverkehrsamt unter dem Motto “We got so much love to give” richtet sich an Paare, die auf Ihrer Hochzeitsreise nicht nur das süße Nichtstun genießen wollen, sondern eine etwas intensivere andere Erfahrung bevorzugen. Honeyteering setzt sich aus den englischen Begriffen Honeymoon und Volunteering zusammen, gemeint ist damit eine Hochzeitsreise, bei der Paare sich gemeinnützig für verschiedene Projekte engagieren.

Bis 10. Mai 2014 können sich Paare auf www.honeyteeringthailand.com registrieren, um einen der vier unvergesslichen Honeyteering Aufenthalte zu gewinnen. Neben dem Volunteering erhalten die Gewinner sechs Übernachtungen in Luxushotels, Mahlzeiten, Ausflüge, ein professionelles Fotoshooting und vieles mehr. 

Zur Auswahl steht die Mitarbeit an folgenden Projekten:

−        Wildlife Foundation Thailand in Hua Hin

−        Warm Heart Foundation (Kinderhilfsorganisation) in Chiang Mai

−        Marineschutzprojekt  „Openmind Project“ auf Phuket

−        Englischunterricht an einer Schule auf Koh Samui

 

Bewerben können sich übrigens nicht nur frisch verheiratete Paare, auch für eine zweite Hochzeitsreise oder eine Reise zum Hochzeitstag dürfen sich Ehepaare, egal ob hetero- oder homosexuell, registrieren. Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.honeyteeringthailand.com.



< Traveler’s Choice Awards „Best Beaches 2014“