Neues Shoppingcenter in Bangkok: Terminal 21

01.11.2011

Thailands Metropole Bangkok ist weithin als Shoppingeldorado bekannt. Zu den beliebten Einkaufszentren in der Innenstadt wie MBK, Siam Center oder Central World gesellt sich seit Ende Oktober 2011 eine weitere Mall der Superlative namens Terminal 21. Das besondere an Terminal 21 sind die unterschiedlichen Themenbereiche, in die das Einkaufszentrum aufgeteilt ist: Jedes Stockwerk ist in seiner Gestaltung und Einrichtung einer anderen Stadt der Welt nachempfunden. So kommen Besucher bei ihrem Einkaufbummel vorbei an der Golden Gate Bridge oder schlendern durch Pariser Gassen und verweilen auf einer römischen Piazza. Auf der Ebene namens „Tokyo“ locken allerlei bunte Artikel aus verschiedenen asiatischen Ländern. Wer eben mal nach London zum Einkaufsbummel möchte, der findet auch hierfür die richtige Ebene; das Interieur im 2. Stockwerk ist im Stil der britischen Hauptstadt gehalten  - inklusive roter Telefonzellen und Läden im Pub-Stil. Im obersten Stock erwarten Filmfans unter dem Thema Hollywood mehrere riesige Kinosäle umgeben vom passenden Ambiente. Mit mehr als 600 verschiedenen Läden bietet die Mall für jeden Geschmack das Richtige; egal ob Mode junger thailändischer Designer, internationale Markenkleidung, Kosmetikprodukte, aktuelle Einrichtungstrends oder die neuesten technischen Geräte. Für hungrige Besucher hält das Einkaufscenter einen riesigen Restaurantbereich mit internationalen Köstlichkeiten bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.terminal21.co.th.

 


Kategorie: Artikel

< Mit dem Rad durch Thailand