Thailand Naturexpeditionen bei Fun Event Travel

01.12.2006

Unter fachkundiger Leitung des Biologen Dr. Peter V. Küppers bietet der Spezialveranstalter „Fun Event Travel“ eine einmalige 15-tägige Expedition in die bekannten und weniger bekannten Nationalparks von Südthailand an sieben ausgewählten Terminen vom 28. April bis 28. Juli 2007 an.

Ausgangspunkt der Reise ist Bangkok. Von hier aus geht es an die Westküste des Golfs von Siam und zu spannenden Safaris in den Khao Sam Roi Yot und den Kaeng Krachan Nationalpark. Von Chumphon aus fährt die Gruppe weiter an die Andamanenküste in die Provinz Phang Nga. Hier steht eine Erkundungstour zu den vorgelagerten Inseln bei Kuraburi auf dem Programm sowie Abstecher in den Khao Lak Lamru Nationalpark und zum Stausee Cheow Lan.

Die Reise ist zum Abpreis von 1.798 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Eingeschlossen sind im Paket neben den Lang- und Inlandsflügen, die Hotelübernachtungen, sowie Transfers und deutschsprachige Reiseleitung. Die Gruppen sind für maximal 16 Personen gedacht.

Weitere Informationen unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.fun-event-travel.de.


Kategorie: Ökotour

< Resortnews aus Krabi: Soft-Opening Phulay