Thailand per Pedale mit Spiceroads entdecken

02.07.2007

Für Reisende, die ihren Urlaub gerne aktiv gestalten möchten, hat der Radveranstalter Spiceroads eine neue Tour unter dem Motto „Floating Market to Hua Hin“ ins Programm aufgenommen.
Die Route startet in Bangkok und führt in drei Etappen über Samut Songkram und Kaeng Krachan nach Pranburi südlich von Hua Hin.
Auf ihrer dreitägigen Reise entlang des Golfs von Siam entdecken die Radtouristen dann die weniger bekannten Ecken der fruchtbaren Region, die von zahlreichen Kanälen durchzogen ist.
Der bekannte Floating Market von Damnoen Saduak, versteckte Tempel, üppige Plantagen und Obstgärten, Naturerlebnisse im Kaeng Krachan Nationalpark und eine idyllische Longtailbootstour stehen auf dem Programm.

Insgesamt legt die Gruppe in drei Tagen eine Strecke von 94 Kilometern zurück, die vom Anspruch für alle Konditionsgrade geeignet ist – auch für Familien mit Kindern.
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei zwei Personen.
Das Tourpaket ist zum Abpreis von 10.750 Baht (rund 253 Euro) pro Person bei Doppelzimmerbelegung buchbar und schließt neben den Übernachtungen auch die Radmiete, englischsprachige Reiseleitung und die Verpflegung ein.

Weitere Informationen zu den weiteren Touren unter www.spiceroads.com.



< Shoppingvergnügen im „Grand Sale“