TRIA - Neues Wellness Centre in Bangkok

02.04.2007

Gesundheit und Wohlbefinden erreichen Mitte Mai mit der Eröffnung des TRIA Integrative Wellness Centre in Bangkok ein neues Level.
Die 5-Sterne Wellness Oase wird ihren Kunden neben Spa Treatments auf höchstem Niveau auch Behandlungen im Bereich der integrativen und ganzheitlichen Medizin bieten. Das vierstöckige Gebäude beherbergt vier Hydrotherapie-Bäder, einen 20 Meter Außenpool sowie ein komplett ausgestatteten Fitnessstudio.
Für das leibliche Wohl wird in vier Food-Bereichen gesorgt. Ein Expertenteam aus insgesamt 30 praktischen Medizinern und Spezialisten arbeitet im TRIA Hand in Hand mit Therapeuten und Chiropraktikern sowie Naturheilkundigen. Insgesamt stehen rund 200 Behandlungen und Anwendungen zur Auswahl.
Dazu gehören etwa Akupunktur und Anti Aging Beratungen, bei der Hormonspiegel, Nährstoffe und Fitnessgrad gemessen werden, aber auch Fitnesskurse wie Pilates, Personal Training und Streching werden geboten.
Mind and Body ist ein weiteres Gebiet, dem sich Kurse mit Life Coaching, Meditation und Biofeedback-Messungen widmen.
Auch Hydrotherapie Treatments wie Vichy Duschen, Thai Bade-Ritual oder Seealgen Thalasso können gewählt werden.
Ein weiterer Fokus des Zentrums liegt auf maßgeschneiderten Programmen wie etwa Age und Health sowie Gewichts Management, ganzheitliche Entgiftung oder Beratung für werdende Mütter.

Als Eröffnungsspecial kommen alle, die sich auf der Webseite von TRIA als Mitglieder registrieren lassen, bis Ende Juli 2007 in den Genuss von 50 Prozent Ermäßigung auf alle Behandlungen für sich und eine weitere Person. Alle Informationen zum umfangreichen Angebot des Centers auf www.triaintegrativewellness.com.

Gründer des Wellness Centres ist das Piyavate Privatkrankenhaus in Bangkok (www.piyavate.com).


Kategorie: Neue Reiseziele

< Shoppingvergnügen im „Grand Sale“