Erlebnis Topic Image

Erlebnis & Abenteuer

Jeder, der auf seiner Reise Herausforderungen und neue Erlebnisse sucht, ist in Thailand genau richtig: Eine riesigen Auswahl an Outdoor-Aktivitäten in atemberaubender natürlicher Umgebung sowie zahlreiche Möglichkeiten zu Spaß und Unterhaltung machen Thailand zum ultimativen Reiseziel für Abenteurer und Entdecker!

 

 

Radfahren & Mountainbike

Radfahren & Mountainbike

Das Fahrrad ist für einen Thailandurlaub nicht nur eine umweltfreundliche Alternative, sondern ermöglicht eine viel intensivere Erfahrung als die üblichen Touren in motorisierten Gefährten.  Egal ob Sie die weitreichenden Ruinen von Ayutthaya, Sukhothai und andere historische Stätten erkunden oder die wunderschöne Küstenstrecke zwischen Krabi und Phang Nga entlangradeln, das Fahhrad ist das ideale Transportmittel um Thailands Kulturschätze und Naturschönheiten zu entdecken. Wer lieber etwas mehr Action mag, für den bietet eine Mountainbike Tour im Norden Thailands die nötige Herausforderung. Vor allem die Bergregionen der nördllichen Provinzen Chiang Mai, Chiang Rai und Mae Hong Son eignen sich mit Nationalparks und unberührten Waldgebieten für eine abenteuerliche Abfahrt. Die englischsprachige Broschüre Cycling in Amazing Thailand bietet weitere Informationen zum Thema Radfahren in Thailand sowie ausgewählte Tourenvorschläge.

Rafting

Rafting

Ein besonderes Erlebnis ist es, sich auf einem Bambusfloß auf einem der zahlreichen Flüsse entlangtreiben und die Landschaft an sich vorüberziehen zu lassen. Besonders beliebt ist diese Art der Erholung im Norden des Königreichs. Der Fluss Mae Taeng  in der Provinz Mae Hong Son gilt als eines der beliebtesten Ziele für solche Floßfahrten. Ähnlich beliebt sind auch der Kok Fluss in Chiang Rai und der River Kwai in Kanchanaburi. Aber auch der Khao Sok Nationalpark im Süden Thailands ist eine hervorragende Kulisse für ein Raftingabenteuer. Wem das traditionelle Bamboo-Rafting auf dem Floß zu wenig Nervenkitzel beschert, der sollte es mit actionreichem White Water Rafting im Schlauchboot probieren.

Kanu & Kajak

Kanu & Kajak

An Popularität unter umweltbewußten Reisenden gewinnt das Kanufahren, das Abenteuer bietet und dabei die Umwelt nicht belastet. Unvergeßliche Kanufahrten in nahegelegenen Buchten durch spektakuläre Landschaften wie riesige Höhlen, die man nur auf dem Wasserweg erreichen kann gibt es vor allen Dingen in den Regionen um Phuket und Krabi. Auch die Similan Islands oder der Ang Thong Marinenationalpark nahe Ko Samui bieten eine atemberaubende Kulisse für eine Erkundungstour mit einem eigenen Paddelboot, bei der man die Natur viel intensiver erleben kann als gewöhnlich.

Thai-Boxen

Thai-Boxen

Die traditionelle thailändische Kampfsportart „Muay Thai“ zählt zu den komplexesten und gleichzeitig härtesten Kampfkünsten weltweit.  Füße, Arme, Fäuste und Knie dürfen im Kampf eingesetzt werden. Die Kämpfer unterziehen sich für lange Zeitperioden einem speziellen Training und sind außergewöhnlich fit. Trotz ihrer schlanken Erscheinung sind diese Kämpfer äußerst stark und scheinen Muskeln aus Stahl zu haben. Es ist kein Wunder, dass viel größer gewachsene westliche Männer, die kein spezielles Training durchlaufen haben, aber das Gefühl haben, sie könnten ohne Probleme gewinnen, in ein paar Sekunden auf dem Rücken liegen, wenn sie gegen diese Kämpfer mit ihren Stahlmuskeln antreten. Mehrmals pro Woche finden Muay Thai Kämpfe in Bangkok, Chiang Mai, Phuket oder Koh Samui statt. Mutige Urlauber können außerdem vielerorts an einem „Schnuppertraining“ teilnehmen.

Trekking & Wandern

Trekking & Wandern

Die bekanntesten Ausgangspunkte für eine Wandertour sind nordthailändische Provinzen wie Chiang Mai, Chiang Rai oder Mae Hong Son. Unberührter Regenwald und tropische Natur tragen ebenso zur Fasziniation einer Erkundungstour per pedes bei wie die vielen Dörfer in denen Bergvölker noch nach jahrhundertealten Traditionen leben. Auch im Süden Thailands gibt es großartige Trekkingmöglichkeiten, wie beispielsweise im Khao Sok Nationalpark , einem Naturreservat mit Wasserfällen, Höhlen und einem großen Stausee, gesprenkelt mit über 100 Inseln. Auch Nationalparks wie Khao Yai im Zentrum des Landes oder Phu Kradung im Nordosten sind beliebte Ziele für Trekkingfans. Weitere Informationen zu den unzähligen Nationalparks finden Sie hier.

Wassersport

Wassersport

Mit zwei Küstenstreifen, die sich auf über 1.000 Kilometern erstrecken und einer hervorragenden Infrasturuktur ist Thailand  ein beliebtes Reiseziel für Wassersportfans. Vor allem in Touristenhochburgen wie Phuket, Pattaya oder Ko Samui wird jegliche Art von Wassersport angeboten: Windsurfing, Wasserski, Fallschirmsegeln und Kite-Surfing oder eine Runde auf einem Jet-Ski. Auch Segelfans kommen in Thailand auf ihre Kosten: Zahlreiche Agenturen bieten unterschiedliche Törns an und vielerorts finden große Regatten statt, die Segelfreunde aus aller Welt nach Thailand bringen. Für Angler bietet Thailand außer Hochseefischen auch zahlreiche Möglichkeiten im Binnengewässer sein Glück zu versuchen.

Klettern

Klettern

Neben dem Spaßfaktor sorgt beim Klettern in Thailand vor allem der atemberaubende Ausblick regelmäßig für Adrenalinschübe. Vor allem im Süden um die Region Krabi bieten zahlreiche Kalksteinfelsen direkt am oder im Meer Herausforderungen für Kletterer und belohnen gleichzeitig mit einem spektakulären Ausblick auf die maritime Landschaft. Ebenfalls sehr beliebt für Klettertouren ist der bergige Norden Thailands rund um die Provinz Chiang Mai. Auch im Zentrum des Landes gibt es mit dem  Huai Kha Kaeng Wildife Sanctuary in Uthai Thani oder den Kalksteingebirgen in Kanchanaburi, Phetchaburi und Prachuap Khirikhan ideale Kletterbedingungen.

Extremsport

Extremsport

Für Extremsportfans bietet Thailand zahlreiche Möglichkeiten den gewünschten Adrenalinspiegel zu erreichen. Bungee-Jumping-Anbieter stehen in Chiang Mai, Phuket, Koh Samui und Pattaya zur Verfügung.  Egal ob Paragliding oder  Skydiving beides bietet neben dem Nervenkitzel auch einen packenden Ausblick auf die natürliche Schönheit des Landes. Auch Abseiling ist eine beliebte Aktivität in Thailand vor allem in den Regionen Chiang Mai, Hua Hin oder im Khao Yai Nationalpark.