Topic Image Kleidung

Kleidung

Als Kleidung empfehlen sich luftige, leichte Baumwolltextilien sowie leichtes Schuhwerk für die hohen Temperaturen und das tropische Klima - synthetische Stoffe kleben bei Hitze meist unangenehm am Körper! An Abenden in der kühleren Jahreszeit empfinden es manche Urlauber gelegentlich angenehm eine dünne Strickjacke oder ähnliches zu tragen .

 

In den Bergregionen Nordthailands kann es im Winter auch kühl werden, deshalb sollten Sie bei einer Reise  hierher auch eine Jacke oder einen Pullover im Gepäck haben.

 

Für Dschungelwanderungen und Trekkingtouren empfiehlt sich dünne Kleidung, die Arme und Beine bedeckt - vorzugsweise in hellen Farben.

 

Bitte beachten Sie, dass Hotels, Restaurants und Einkaufszentren in Thailand fast immer klimatisiert sind. Dasselbe gilt für Transportmittel wie Taxis, Metros oder Hotellimousinen. Wem schnell kalt ist, der sollte sich stets ein leichtes Jäckchen oder Sweatshirt mitnehmen.

 

Für Badeaufenthalte bietet sich selbstverständlich legere Freizeitkleidung an. Sollten Sie jedoch einmal abends ausgehen wollen, sollten sich auch einige schickere Teile in Ihrem Reisegepäck befinden.

 

Die Sonne ist in Thailand vielerorts sehr intensiv und heiß. Vor allem Kinder sollten an der Sonne immer eine Kopfbedeckung tragen, aber auch bei Erwachsenen bieten sich für längere Aufenthalte an der Sonne eine Kopfbedeckung und helle Kleidung an. Ausreichender Sonnenschutz durch Cremes mit Lichtschutzfaktor sollte auch bei bewölktem Wetter nicht fehlen. Es ist ebenfalls wichtig viel zu trinken, um eine Dehydration zu vermeiden.

 

 

Generell ist der Dresscode in Thailand aufgrund der warmen Temperaturen eher leger. In manchen gehobeneren Hotels oder Restaurants sind allerdings abends lange Hosen und ordentliche Kleidung vorgeschrieben.

 

In Tempeln sind weder schulterfreie Kleidung noch knappe Röcke oder kurze Hosen gestattet!