Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Nach oben
Unterkategorien
Seite empfehlen:

Presse

grüne Initiative

Es wird Zeit für eine grüne Initiative Bananenblätter statt Plastik: Ein Supermarkt stellt um

Als eine Alternative zur Verpackung von Obst und Gemüse könnte man ebenso Bananenblätter vewenden. Im Supermarkt „Rimping“ der nordthailändischen Stadt Chiang Mai wird diese Methode aus alten Zeiten jetzt umgesetzt um im Kampf gegen den Plastikmüll ein Zeichen zu setzen. "Das Obst und Gemüse wird dann zwar etwas schneller alt, aber wir kehren trotzdem nicht zu Plastik zurück" sagt der Geschäftsführer Atitarn Srisna-nga. Im Gegensatz zu Plastiktüten vermodern die Bananenblätter irgendwann auf natürliche Weise, wenn sie nicht mehr gebraucht werden. Bananenblätter sind in Thailand weit verbreitet, auch in der Küche. Vor allem Supermärkte versuchen sich immer konkreter an Plastikvermeidung wie beispielsweise mit dieser grünen Initative, um sich für den Verzicht von Plastikverpackung einzusetzen und ein umweltbewusstes Handeln durch altbewährte Methoden anzuregen.

Frisch und regional bekommen Sie Obst und Gemüse auch auf allen lokalen Märkten Thailands. Dort finden sie allerlei Köstlichkeiten, die sich lohnen aufzuspüren. Lassen Sie sich diese faszinierenden Genüsse nicht entgehen und und probieren Sie direkt vom Marktstand.