Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Nach oben
Unterkategorien
Seite empfehlen:

Presse

Lad Chado Market Ayutthaya

Wir möchten Ihnen einen ganz besonderen Markt, den Lad Chado Market im Phak Hai District von Ayutthaya empfehlen. Der Flussmarkt und die lokale Gemeinde sind nach den Schlangenkopffischen (Pla Chado) benannt, die vor vielen Jahren reichlich im Kanal vorhanden waren.

Wie viele alte Flussmärkte in Thailand war auch dieser früher sehr lebendig und das Zentrum der Gemeinde. Flüsse und Kanäle waren vor über hundert Jahren das Lebenselixier des Landes. Mit dem Bau von Straßen nahm jedoch die Bedeutung des Lad Chado Marktes ab. Doch trotz des Rückgangs der Käuferzahlen gab es immer noch ein Interesse an dem Markt mit den über 100 Jahre alten Holzhäusern. Im Jahr 2006 erhielt Lad Chado eine Auszeichnung für "Outstanding Conservation Art Architecture".

In einem der alten Kaufhäuser wurde ein Museum eingerichtet, das die Geschichte der Gemeinde erzählt. Neben alten Bildern gibt es auch Artefakte und Werkzeuge, die vor vielen Jahren von lokalen Bauern und Fischern benutzt wurden. Der Lad Chado Market ist am Wochenende sehr beliebt und ein echter Geheimtipp! Jedes Jahr zum Start der buddhistischen Fastenzeit findet dort das Khao Phansa Festival statt. Traditionell bringen die Einheimischen mit einer großen Bootsparade Kerzen in den Tempel und feiern damit den Beginn der dreimonatigen Fastenzeit.

Anfahrt zum Markt: Ladchado liegt ca. 110 km nördlich von Bangkok. Von Bangkok aus folgen Sie der Schnellstraße aus der Stadt und nehmen den Highway 32 in die Provinz Ayutthaya. Biegen Sie links ab auf den Highway 329 und fahren dann ca. 30 km weiter. Mini-Vans fahren täglich vom Suan Santiphap Park, nur wenige Gehminuten vom Bangkok Victory Monument entfernt, zum Phak Hai District in Ayutthaya. Ladchado ist etwa 5 km von Phak Hai entfernt, von dort bringt Sie ein Tuk-Tuk zum Marktplatz.