Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Nach oben
Unterkategorien
Seite empfehlen:

Presse

Thai für's Handgepäck

Um das Erlernen der thailändischen Sprache zu erleichtern, bekommen Sie diesen Monat ein paar Tipps zur Aussprache. Wenn Sie versuchen, thailändisch zu sprechen, müssen Sie ganz einfache Ausspracheregeln beherzigen.

„R“ wird gerollt. „Ai“  hört sich an wie „aij“. „U“ wird wie im Deutschen ausgesprochen. „Ph“  wie „p“. „H“ hört man nicht. Genauso ist es, wenn ein „H“ auf „K“ oder „T“ folgt.