„Bike on Board” bei Bangkok Airways

03.12.2015

Jetzt mit dem Fahrrad durch Asien fliegen: Ab sofort können Passagiere von Bangkok Airways auf allen Flügen der Boutique-Airline umsonst ihr Fahrrad mitnehmen. Pro Person kann damit je ein Fahrrad auf Urlaubsreisen durch das Land des Lächelns als Gepäck aufgegeben werden, vorausgesetzt es ist zusammenklappbar oder zerlegbar, mit einer Größe von maximal 145 x 160 x 110 Zentimetern sicher verpackt und die Mitnahme bis mindestens 24 Stunden vor Abflug angemeldet.

Noch bis zum 26. November 2016 bietet die von Skytrax als World’s Best Regional Airline 2014 ausgezeichnete Fluggesellschaft ihren Gästen diesen kostenfreien Service; für jedes weitere Fahrrad fallen die üblichen Transportkosten an.

Weitere Informationen und Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

 



< Weltweites Radeln für den König: „Bike for Dad“-Tour