Entspanntes Stop-Over in Bangkok: Schlafboxen am Suvarnabhumi Flughafen

06.06.2016

Am Suvarnabhumi Flughafen in Thailands Hauptstadt wird es jetzt richtig gemütlich: Ab sofort wartet dort ein Schlafbox-Hotel mit 12 komfortablen kleinen „Zimmern“ auf Passagiere, die bis zu ihrem nächsten Flug ein paar Stunden überbrücken müssen. Im neuen „Boxtel“ können Gäste unbequeme Nächte in der Abflughalle hinter sich lassen und in entspannter Atmosphäre ihren Aufenthalt in einer der Schlafboxen genießen, die um einen geschmackvoll eingerichteten Gemeinschaftsbereich angeordnet sind. Die vier Quadratmeter großen Hotelzimmer im Miniformat sind quadratisch oder rechteckig gestaltet und in einem natürlichen, hölzernen Innendesign gehalten. Kostenfreies W-Lan ist in allen Räumen verfügbar.

Bereits in den ersten Wochen nach der Eröffnung haben über 80 Gäste einen entspannten und vor allem preiswerten Aufenthalt im Boxtel genossen: Zwei Stunden ungestörte Ruhe liegen bei rund 15 Euro, jede weitere Stunde kostet etwa sieben Euro. Zu finden ist das kleine Hideway auf der B-Ebene des Flughafens in der Airport Link Zone, unweit der Airport Rail Link Ticketschalter.

Weitere Informationen unter: http://www.fb.com/boxtelthailand

www.fb.com/boxtelthailand




< Ein Paradies für Shoppingfans: Amazing Thailand Grand Sale