Mit Thai Airways und Eurowings nach Bangkok und Phuket

06.08.2015

Zum neuen Winterflugplan fliegt Thai Airways wieder zweimal täglich ab Frankfurt in die thailändische Hauptstadt. Zusätzlich zu dem täglichen Flug mit dem A380 um 14:10 Uhr startet ab dem 25. Oktober eine Boeing 777-300 um 20:55 Uhr ab dem Rhein-Main-Airport. Damit kommen Reisende am Folgetag morgens um 6:20 Uhr oder am frühen Nachmittag um 13:35 Uhr in Bangkok an.

Zum Winterflugplan 2015/16 erweitert die Qualitäts-Low-Cost-Airline Eurowings ihr Streckennetz um die Ziele Bangkok und Phuket. Diese interkontinentalen Flüge der neuen Eurowings starten ab Dezember 2015 vom Flughafen Köln/Bonn. Die günstigsten Tickets werden bereits ab 199,99 Euro angeboten.

Weitere Informationen unter: www.thaiair.de und www.germanwings.com



< Magisch für die Ewigkeit: Thailändische Tätowierkunst