Restauranttipps in Bangkok für Vegetarier und Veganer

07.10.2016

An sagenhaften Adressen für Feinschmecker fehlt es in Thailands bunter Metropole Bangkok keinesfalls: Vom luxuriösen Sternerestaurant über den Dinner Cruise per Boot auf dem Chao Praya-Fluss bis hin zu einfachem, aber köstlichem Streetfood aus einer der tausenden Garküchen am Straßenrand; Bangkoks Kulinarikszene lässt absolut keine Wünsche offen.

Selbstverständlich kommen auch Vegetarier und Veganer hier auf ihre Kosten, beispielsweise im Broccoli Revolution: Das trendige Restaurant mit eigener Saftbar in Downtown Sukhumvit serviert 100 Prozent vegetarische Kost, Produkte aus biologischem Anbau sowie eine Vielzahl an veganen Gerichten. Auf der Speisekarte finden sich Spezialitäten aus aller Welt, darunter zum Beispiel aus dem Libanon und aus Vietnam. Beliebt ist auch die Kombination Ost-trifft-West, wie beim aktuellen Bestseller des Hauses, dem Quinoa-Burger mit Brokkolipüree und Mangosalsa. Von thailändischer Seite dürfen Klassiker wie Pad Thai oder Grünes Curry natürlich nicht fehlen.

Vegetarische Ernährung in Verbindung mit Ayurveda und Wellness findet man im Suananda Vegetarian Garden & Ayurveda in der Nähe des Sri Maha Mariamman Tempels in Silom. 2009 aus der lebenslangen Yogapassion seiner Besitzerin Mrs. Sukesh entstanden, dreht sich im Suananda alles um einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz mithilfe von vegetarischer Ernährung, Yoga und Ayurveda. Das Menü beinhaltet eine Auswahl an frischen ayurvedischen Gerichten aus traditioneller und Fusionsküche, darunter zum Beispiel indische Speisen, Pasta und Pizza, Salate und thailändische Lieblinge. Abgerundet wird das Angebot von verschiedenen Workshops, Yogakursen und ayurvedischen Kräutermassagen – ein Wohlfühlprogramm für alle Sinne.

Beste vegane Küche gibt es außerdem bei May Veggie Home an der Asoke-Sukhumvit-Kreuzung: Besitzerin und Namensgeberin May bezieht die hochwertigen Produkte für ihre Gerichte von lokalen Betrieben und verarbeitet sie zu leckerem „Fresh Homemade Food“. Im vergangenen Jahr von Trip Advisor mit dem „Certificate of Excellence“ ausgezeichnet, bietet May Veggie Home schmackhafte Köstlichkeiten wie Tofugerichte, bunte Salate und Suppen, aber auch klassische Hauptspeisen wie Curry und Nudeln in vegane Versionen an. Zur Abrundung des Gaumenschmauses gibt es außerdem vegane Backwaren und vegane Eiscreme. 

Weitere Informationen unter:

https://www.facebook.com/BROCCOLI-REVOLUTION-608093132654566/

www.suananda.com

www.mayveggiehome.com



< Außergewöhnliche Spektakel beim Phuket Vegetarian Festival