Thailand unter den beliebtesten Reisezielen für Frauen

04.05.2015

Alleine durch die Welt zu reisen ist bei vielen Frauen mittlerweile sehr populär, allerdings nicht immer ganz risikofrei: Themen wie Sicherheit, die Stellung der Frau in der Gesellschaft und Offenheit und Hilfsbereitschaft gegenüber Touristen spielen bei der Auswahl des Reiseziels eine große Rolle. Thailand zeigt sich hier als perfektes Einsteigerland und ist deshalb von einigen der bekanntesten deutschen Reisebloggerinnen in die Travelbook-Liste der besten Reiseziele für Frauen gewählt worden.

Für die mehrfach ausgezeichnete Bloggerin Anja Beckmann von Travel on Toast, die oft allein auf Reisen unterwegs ist, zählt Thailand seit langem zu den sichersten Reiseländern: „Wenn ich ein Reiseziel aussuche, schaue ich immer, wie sicher es ist. Wichtig sind mir auch freundliche Menschen in dem Land und Hilfsbereitschaft, falls mir mal etwas passieren sollte. In Thailand war ich bis jetzt bestimmt schon zehn Mal – es ist eines meiner Lieblingsländer.“ Alle befragten Bloggerinnen wählten Thailand in ihre Favoritenliste.

Ob alleinreisend, mit dem Partner, der Familie oder Freunden: Frauen machen in Thailand etwa die Hälfte aller Touristen aus – ein weitaus höherer Anteil als im internationalen Durchschnitt – und werden stets mit angemessenem Respekt und Höflichkeit behandelt. In ländlicheren Gebieten, aber auch in religiösen Stätten gehört es sich, sich angemessen zu kleiden und Schultern und Knie zu bedecken; dies gilt allerdings für männliche und weibliche Besucher gleichermaßen.

Weitere Informationen finden Sie hier.



< Kino in Thailand – ein besonderes Erlebnis