Zu Gast in Berlin: Thailand auf der ITB 2017

01.03.2017

Auch in diesem Jahr wird das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) vom 8. bis zum 12. März als Aussteller auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB in Berlin vertreten sein. Am Stand 221 in Halle 26B haben Fach- und Privatbesucher die Möglichkeit, zahlreiche Informationen und Tipps rund um das südostasiatische Reiseland zu erhalten und sich interessantes Informationsmaterial wie beispielsweise das aktuelle Thailand Reisemagazin mit nach Hause zu nehmen.

Neben traditionellen thailändischen Tanzdarbietungen und Vorführungen rund um den Nationalsport Muay Thai, die am Samstag und Sonntag direkt am Stand stattfinden, wird wie auch in den letzten Jahren der Thai Excellence Green Award verliehen. Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Ubolratana Rajakanya, Schirmherrin des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes, zeichnet am Donnerstag, den 9. März ab 15 Uhr die Gewinner aus verschiedenen Kategorien in Anerkennung besonderer Verdienste um die Förderung des nachhaltigen und umweltbewussten Tourismus in Thailand aus.

Um den ländlichen Tourismus in Thailands Gemeinden zu promoten, stellt das Thailändische Fremdenverkehrsamt auf der ITB außerdem das Projekt “THE LINK” vor. Im Rahmen des einzigartigen Marketingprojektes sollen zehn internationale TAT-Büros mit zehn Provinzen und lokalen Gemeinden „verbunden“ werden, um eine ausgeglichenere Verteilung der Besucher Thailands zu erreichen, den Fokus neben den klassischen Reisezielen auch auf weniger bekannte Destinationen auszuweiten, neue Arbeitsstellen in ländlicheren Regionen zu schaffen und kulturelle Attraktionen zu bewerben. „LINK“ steht dabei für „(L) Local Experiences, (I) Innovation, (N) Networking, and (K) Keeping Character” und wird über alle Marketingkanäle des Fremdenverkehrsamtes gespielt, darunter Social Media, Fam Trips, Seminare, Produktpräsentationen und Partnerschaften mit Reiseveranstaltern. Das TAT Büro in Frankfurt wird den Fokus auf die Region Phang-nga legen.

Weitere Informationen zur ITB 2017 unter: www.itb-berlin.de



< Laufschuhe an und los: Khao Yai Halbmarathon 2017